Schweizer Familien­gärtner-Verband

Aufgaben

  • Zusammenschluss möglichst aller Familiengärtner und deren Organisationen
  • Wahrung und Vertretung der Interessen aller Mitglieder gegenüber Behörden sowie juristischen und natürlichen Personen. Im Besonderen sollen die Mitglieder bei Problemen um die Erhaltung und/oder Erstellung von Familiengartenarealen unterstützt werden
  • Mitwirkung in raumplanerischen Fragen
  • Förderung der fachlichen Weiterbildung der Mitglieder in Sektionen, Vereinen und Regionen
  • Unterstützung von Massnahmen zum Schutz natürlicher Lebensräume für Mensch, Tier und Pflanzen
  • Förderung des naturnahen Gärtnerns
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für das Familiengartenwesen
  • Herausgabe der Verbandszeitschrift „Gartenfreund / Jardin Vivant“ und Betrieb einer Website
  • Zusammenarbeit mit Organisationen, die ähnliche Zielsetzungen in der Schweiz wie auch im Ausland verfolgen

Wir fördern die Familiengartenbewegung und entwickeln sie weiter. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Behörden, juristischen und natürlichen Personen. Wir fördern naturnahes Gärtnern. Wir bieten aktive Öffentlichkeitsarbeit und Werbung. Wir bemühen uns, preisgünstiges Kulturland mit langfristigen Pachtverträgen von Gemeinden, Korporationen oder Privatpersonen für seine Mitglieder zu pachten.